Auch heute wieder kann ich mit einigen Schmankerln der Kölner-Foto-Messe dienen. Im nachfolgenden Artikel sind acht Videos zu interessanten Themen der Photokina-Messe eingebunden, die zu mehr Fotografie einladen. Solltest Du also nicht die Gelegenheit haben, wie ich, durch die hiesigen Messehallen zu schlendern und die ein oder andere Neuigkeit zu ergattern, findest Du in nachfolgenden Videos Abhilfe.

1. photokinaTV – Professionelle Fotografie:
Thomas Gerwers, Chefredakteur der PROFITOTO, spricht über die Entwicklungen in der professionellen Fotografie. Unter anderen sieht er ein Ende im Wettlauf um Pixelrekorde. Außerdem stellt er die neue App seines Magazins vor. Dabei nutzt er die Gelegenheit, um die Rolle der digitalen Welt für Printmagazine zu beurteilen: Diese gewinnt an Wichtigkeit, wird aber das Printprodukt nicht verdrängen.

2. photokinaTV – Behind Photographs:
Der kalifornische Fotograf Tim Mantoani erzählt im FotoTV Studio über seine Arbeiten. Mantoani ist bekannt für seine großformatigen Portraits berühmter Fotografen, die eines ihrer eigenen Bilder in Händen halten. Das erste, was man seiner Ansicht nach verstehen muss um gute Fotografien zu fertigen, ist wie das Licht funktioniert, nur dann bekommen die Bilder eine Seele, wie er es nennt.

3. photokinaTV – Die richtige Pose:
Jamari Lior und ihr Model Ophelia’s Overdose sind zu Gast im Studio und zeigen am praktischen Beispiel, mit welchen Bewegungen und Posen des Models sich eindrucksvolle Bildwirkungen erzielen lassen.

4.  photokinaTV – Serie, Sequenz und Reportage:
Professor Harald Mante erklärt im Gläsernen photokinaTV Studio die drei verschiedenen “vielbildrigen” Fotodisziplinen.
Serie, Sequenz und Fotoreportage benötigen jeweils viele Bilder um erkannt zu werden. Die grundsätzlichen Unterschiede dieser Gattungen werden in dieser Sendung aufgeklärt.

5. photokinaTV – Photobookstudies:
In der Visual Gallery macht Markus Schaden die Ausstellung Photobookstudies mit der Kunsthochschule für Medien in Köln, in der das Fotobuch “Liebe in St. Germain des Prés” von Ed van der Elsken komplett auseinander genommen wird. Das heißt, das Buch wurde zerschnitten und die einzelnen Seiten an die Wand gebracht. Dazu wurden Hintergrundinformationen zu dem Buch und den Bildern an der Wand ergänzt. Zusammen mit dem Künstler Peter Bialobrzeski entsteht eine interessante Diskussion über Fotobücher und Ausstellungen.

6. photokinaTV – High End Photography:
Mark Dubovoy ist Fotograf, Wissenschaftler und Trainer. Er ist bekannt für eine sehr gute Qualität bei seinem fotografischen Workflow. Für ihn zählt am Ende nur das Bildergebnis, wofür er weder Kosten noch Mühen scheut, denn alles ist dem Bild unterzuordnen. Um das zu verdeutlichen bespricht er einige seiner Bilder.

7. photokinaTV – Archivschätze:
Thomas Hoepker beschäftigt sich nach einer langen Karriere als Fotojournalist nun mit der Aufarbeitung seiner Archive. Die dort vorhandenen anaolgen Bilder werden geprinted und anschließend verwertet. Aktuell arbeitet Thomas Hoepker an einem Projekt, das seine Fotografien aus der DDR betrifft. Die Bilder sollen als Buch erscheinen und in Ausstellungen zu sehen sein.

8. photokinaTV – Drew Gardner:
Seit über 30 Jahren ist Drew Gardner nun schon Fotograf. Von der Manfrotto School of Xcellence ist er ins Gläserne Studio gekommen um von seiner Arbeit als Foto- und Videograf zu erzählen. Um die Videografie mit einem besonderen Look auszustatten, benutzt er videofähige DSLR-Kameras. Nicht nur er allein ist der Meinung, dass das Bewegtbild in diesen Tagen immer wichtiger wird, und somit das Protfolio eines Werbefotografen um die Videografie erweitert werden muss.

Ich wünsche viel Spaß mit den Videos die freundlicherweise von FotoTV.de bereitgestellt wurden.