Die Highlights der Photokina vom letzten Sonntag in der Übersicht!

Nun war’s das auch fast schon wieder. Am heutigen Tag präsentiere ich die letzten acht Reportagen zur Photokina 2010. Der Messe für Bild, Medien & mehr. Wer nicht dabei war, kann sich hier auf Hateworx.org die letzten Videos & Reportagen anschauen. Wie immer werden auch diese Videos von FotoTV.de gehostet & produziert.

1. photokinaTV – DGPh News:

Ditmar Schädel ist der neu gewählte Vorsitzender der DGPh. In dieser Sendung spricht er über die aktuellen Aktivitäten der DGPh. Dazu gehören Ausstellungen auf der photokina, Tagungen, Preisverleihungen und Initiativen für Studenten.

Diese Sendung und alle anderen photokinaTV-Beiträge gibts auch bei iTunes als Podcast zum Download: itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewPodcast?id=296254887

2. photokinaTV – Beyond Playboy:

Als sich FotoTV vor 2 Jahren mit David Mecey traf, stellte er sich noch als Playboy-Fotograf vor. Jedoch wollte David Mecey mehr für sich selbst machen, und sich selbst weiterentwickeln. Also hat er sein Tätigkeitsbereich erweitert und lässt seine Erfahrungen aus der Playboy-Zeit in seine neuen Bilder mit einfließen. Als amerikanischer Fotograf hat er sich besonders in Europa einen Namen gemacht, da – nach eigener Meinung – Europäer weniger Probleme mit weiblichen Rundungen haben.
Diese Sendung und alle anderen photokinaTV-Beiträge gibts auch bei iTunes als Podcast zum Download: itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewPodcast?id=296254887

3. photokinaTV – The Impossible Project:

Als Polaroid vor wenigen Jahren die Produktion an Sofortbildfilmen einstellte, haben ein paar junge Menschen die unmögliche Idee gehabt, die Filme selbst herzustellen. Also kauften Sie die Produktionsanlagen und legten los. Im Frühjahr dieses Jahren haben sie es geschafft: Für einige Polaroid Kameras gibt es wieder Schwarzweiß- und Farbsofortbildfilme der Marke „The Impossible Project“. Andreas Hentschel und Marlene Kelnreiter stellen in dieser Sendung die Filme vor und beweisen vor laufender Kamera, dass sie funktionieren. The Impossible Project arbeitet gerade an einer Akku-Lösung, bei der die Batterie getrennt vom Film erhältlich und wiederaufladbar ist und in der Umweltbilanz weit nach oben strebt.
Diese Sendung und alle anderen photokinaTV-Beiträge gibts auch bei iTunes als Podcast zum Download: itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewPodcast?id=296254887

4. photokinaTV – 60 Jahre photokina II:

Gert Koshofer führt die nun 60jährige Geschichte der photokina weiter aus. Dieser Teil widmet sich der Farbenfotografie, die zum ersten mal auf der photokina 1951 vorgestellt wurde. Herr Koshofer hat auch diesmal wieder eigene Erinnerungsstücke aus seiner persönlichen Fotovergangenheit dabei, über die er wie immer einiges zu berichten weiß.

Diese Sendung und alle anderen photokinaTV-Beiträge gibts auch bei iTunes als Podcast zum Download: itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewPodcast?id=296254887

5. photokinaTV – 60 Jahre photokina III:

Gert Koshofer präsentiert uns in diesem dritten Teil weitere Highlights aus 60 Jahren Photokina.
Er entführt uns in die Vergangheit der Kameratechnik und berichtet über die Tops & Flops der alten Kameras.

Diese Sendung und alle anderen photokinaTV-Beiträge gibts auch bei iTunes als Podcast zum Download:
itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewPodcast?id=296254887

6. photokinaTV – Bilderhighlights der photokina 2010:

Michael Ebert, Leiter des Studiengangs Bildjournalismus an der FH Magdeburg, ist mit seiner Kamera durch die Bildausstellungen gegangen und berichtet hier von seinen Erlebnissen. Dabei hat er auf Einzelbilder bei Ausstellern geachtet, Ausdrucke bewertet und sich über die Qualität der Bilder gefreut. Allerdings fand er nicht alles gut. Minuspunkte gab es bei schlechter Hängung oder unästhetischer Beschriftung.

Diese Sendung und alle anderen photokinaTV-Beiträge gibts auch bei iTunes als Podcast zum Download:
itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewPodcast?id=296254887

7. photokinaTV – Fotografieren lernen:

Kaum zu glauben: Martin Krolop, Fotograf, Workshopleiter und FotoTV-Star fotografiert nun seit etwa 3 Jahren. Da stellt sich doch die Frage: Wie kann man fotografieren lernen? Aus eigener Erfahrung sagt Martin, dass einem eine strukturierte Vorgehensweise sehr von Vorteil ist. Es ist immer gut, Bilder die einem gefallen zu Hinterfragen, und die Schritte, die zu einer Aufnahme führen, herunterzubrechen. Zu jeder Fotografenausrüstung gehört ein Belichtungsmesser, da das menschliche Auge einfach nicht in der Lage ist, die Helligkeiten so zu erfassen, wie der Film / Chip sie sieht.
Martin Krolop gibt in diesem Beitrag wichtige Tipps für angehende Fotografen, wie folgenden: “Easy anfangen und dann Schritt für Schritt weitermachen.”

Diese Sendung und alle anderen photokinaTV-Beiträge gibts auch bei iTunes als Podcast zum Download:
itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewPodcast?id=296254887

8. photokinaTV – Fast Forward:

Martin Wagner, Verkaufsleiter von Ringfoto, gibt einen Ausblick über was war und was sein wird in der wandelhaften Welt der Fotografie.
Die photokina hat unter anderem verdeutlicht, dass aus der digitalen Revolution der letzten 10 Jahre eine Evolution geworden ist, in der sich etablierte Techniken weiterentwickeln. Quantensprünge wie die im letzten Jahrzehnt prognostiziert Martin Wagner erst wieder in 5-10 Jahren, wenn Kameras eventuell komplett ohne Linse auskommen werden und der Fotograf erst in der Postproduktion entscheidet, wo er die Schärfe des Bildes anordnern will.

Diese Sendung und alle anderen photokinaTV-Beiträge gibts auch bei iTunes als Podcast zum Download:
itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewPodcast?id=296254887

Antworten