Kostenlose Video Tutorials zu Lightroom 4

1af8991e7a

Maike Jarsitz stellt in diesen kostenlosen Video-Anleitungen zu Adobe Lightroom 4 die Neuheiten der Software vor. Derzeit kann Adobe Lightroom 4 als frei zugängliche Beta-Version kostenlos heruntergeladen werden und somit vorab auf Herz und Nieren getestet werden. Mehr lesen →

26
Jan 2012
AUTOR David
Kommentare Kein Kommentar

Bilder mit Lightroom aufhellen – So wird’s gemacht!

Lightbulb Key on Computer Keyboard

Es gibt diese Situationen, an denen man mit einem normalen Blitz nicht mehr weiter kommt. Auch das normale Aufhellen mit den hiesigen Bildbearbeitungsprogramm kann man schnell das Ziel verfehlen. In diesem Video-Tutorial zeigt Markus (von nachbelichtet.com), wie man mittels Adobe Lightroom “Aufhellen” und “Helligkeit” das Bild heller macht ohne gleich die hellen Stellen komplett auszufressen.  Viel Vergnügen mit diesem Video.

Kostenloses Videomaterial zum Thema Studio-Fotografie von Galileo-Press!

10acf862c8aad607

Pavel Kaplun, ein Fotograf der die Videos von Galileo-Press ausführlich zum Thema Studio-Fotografie kommentiert. Er klärt die Fragen zum Thema Ausstattung wie zum Beispiel Lichtformer, Stative und vieles mehr. Darüber hinaus zeigt er auch zahlreiche günstige Alternativen zur teuren Profi-Ausstattung.

Nach einer kurzen Erklärung, macht Pavel mit einer kleinen Studioführung weiter, die ein gut sortiertes Equipment demonstriert. Anhand dieses Videos wird beispielsweise gezeigt, welche Voraussetzungen die Räumlichkeit für ein schickes Studio erfüllen sollten.

Weiter geht es dann mit der Erklärung zur geeigneten Ausrüstung. Er geht auf die Minimalausrüstung, sowie die professionelle Ausrüstung für Studio-Fotografen ein. Auch hier erfährt man, wie man schnell und unkompliziert einen eigenen Reflektor “bastelt”. Dies und vieles mehr erwartet Dich in diesem Video.

 

 

Die Videos können separat abgespielt werden oder halt nach einander einzeln aufgerufen werden. Wer die Videos direkt als jeweiliges Kapitel aufrufen möchte, findet unten die passenden Links. Viel Vergnügen damit. ;)

 

 

21
Apr 2011
AUTOR David
Kategorie

Videos

Kommentare Kein Kommentar

Fotos im Filmlook mit dem Loomax-Effekt erstellen – So funktioniert’s!

3d-photoshop-icon-liquid-drip-big

Es gibt diese Filme, die diesen unbestechlichen Stil haben. Die Lichter, die Farben, sowie das restliche Drumherum geben einem Film das gewisse Etwas. Warum sollte man diesen Stil nicht auch auf seinen Fotos wiedergeben? Der Autor von 17° hat dazu ein recht gut verständliches Video mit stimmungsvoller Hintergrundmusik erstellt, dass diese Prozedur in Adobe Photoshop erklärt. Dieses Tutorial lässt für diesen Weg der Bildbearbeitung keine Fragen offen. Sollte dennoch das eine oder andere unklar sein, kannst Du Dich gerne bei uns melden. Wem dieser Stil nichts sagt, sollte sich unbedingt mal die dazugehörige Flickr.com Seite anschauen.

26
Feb 2011
AUTOR David
Kategorie

Videos

Kommentare Kein Kommentar

Der Unterschied zwischen Helligkeit & Belichtung in Lightroom 3.x

Wer sich immer die Frage gestellt hat, was die Regler Helligkeit & Belichtung in Adobe Lightroom 3 bewirken, sollte dies Video sich einmal zu Gemüte führen. ;) Der Autor von neunzehn72.de erklärt in diesem Video genau diesen Unterschied & was dieser in Deinem Bild bewirkt.

Wer Fragen oder Probleme zu diesem Video bzw. zu dieser Funktion in Adobe Lightroom hat, kann sich gerne melden. Viel Spaß damit!

01
Feb 2011
AUTOR David
Kategorie

Videos

Kommentare Kein Kommentar

Die Photokina-Highlight von Samstag im Überblick

Weiter geht es mit der Reihe der Highlights vom 25. September 2010 auf der Kölner Foto-Messe. Gleich zehn Videos zum Thema Fotografie, Kunst und Neuigkeiten der Hersteller gibt es in diesem Artikel zum nachlesen. Auch heute wieder wurden die Videos freundlicherweise von FotoTV.de bereitgestellt. Viel Vergnügen damit.

1. photokinaTV – Bewegung im Consumermarkt:

In diesem Beitrag ist Dr. Martin Knapp, Chefredakteur des Magazins FOTOHITS zu Gast im Gläsernen Studio.
Er hat sich auf der photokina umgesehen und hat dabei besonders auf die Neuerungen im Consumerbereich geachtet, von denen er berichtet. Gerade die Consumer haben in der Fotografie einen so Hohen Qualitätsanspruch entwickelt, dass sich die Technik weiterentwickeln musste, und viele Fotoamateure beginnen ihr Hobby mit Digitalen Spiegelreflexkameras und sind gern bereit, ihre Fotoausrüstung bald zu erweitern. Ausserdem stellt Dr. Martin Knapp sein Magazin als iPad-App vor. Damit es jedoch endgültig veröffentlicht werden kann, durchläuft es derzeit noch die Apple-Kontrollen.

2. photokinaTV – AC/DC Rock ‘n’ Roll:

AC/DC hat ihn ausdrücklich verlangt. Guido Karp, bereits durch viele Musikerbilder bekannt geworden, erzählt hier von seiner Arbeit mit der legendären Rock’n'Roll Band. Für ein ungewöhnlich schmales Zeitfenster von 2,5 Stunden hat er 10 Sets vorbereitet, von denen er 7 benutzte. Da die Band recht Blitzlichscheu ist, hat sich Guido Karp mit Reflektoren ausgestattet, um mit dem vorhandenen Licht arbeiten zu können.
Heute ist er im Gläsernen Studio und zeigt die Ergebnisse vom ACDC Shooting und gibt Einblicke in seinen photokina Workshop, in denen er Menschen wie du und ich als Rockstars ablichtete.

3. photokinaTV – John Sinclair Fotografie:

Der heutige photokina Tag fängt scheinbar unfotografisch an. Der Studiogast ist niemand geringeres als Jason Dark, der Autor der John Sinclair Romane. Tausende von Episoden sind

schon aus seiner Feder entstanden, oder besser gesagt aus seiner gusseisernen Schreibmaschine, mit der er seit Jahrzehnten seinen Fans einen angenehmen Schauer über den Rücken laufen lässt. Nun zum Grund seines Besuches bei FotoTV: Helmut Rellergerd, so sein bürgerlicher Name, wurde von den Veranstaltern der photokina gebeten, eine Kurzgeschichte zu verfassen und deren Ende offen zu lassen. Die Herausforderung an die Fangemeinde ist es nun, diese Geschichte in Form von Fotografien zu komplettieren.

Hier sind die Gewinnerbilder zum John Sinclair Film, die wir im photokinaTV Beitrag mit Jason Dark angekündigt haben: http://www.fototv.de/blog/john_sinclair_gewinnerbilder Viel Spass damit!

4. photokinaTV – Der Dritte im Bunde:

Michael von Graffenried bekommt den Erich Salomon Preis für publizistische Fotografie überreicht und ist damit zusammen mit René Burri und Robert Frank der dritte große schweizer Fotograf der Nachkriegszeit, der mit diesem Preis geehrt wird. Mit ihm im Studio ist der DGPh Vorsitzende Michael Ebert, der auch die Laudatio über Greffenried bei der Preisverleihung halten wird.

5. photokinaTV – Lebe deine Kunst (sehenswert):

Lebedeinekunst.de ist eine Plattform, auf der Fotografen eigene Galerien mit individuellen Designs erstellen können. Dort können Fotos präsentiert und auch verkauft werden. Das Besondere daran ist jedoch, dass der Fotograf im Gegensatz zu den bekannten Microstock Portalen, den kompletten Verkaufserlös behalten kann. Finanziert wird diese Unternehmung durch einen monatlichen Mitgliedsbeitrag von 5 Euro.

6. photokinaTV – Speedlights 2.0:

Paul Peregrine ist im Studio um über Aufsteckblitze zu reden. Diese haben in letzter Zeit eine enorme Entwicklung durchgemacht. Die Systemblitze sind leistungsfähiger geworden und die Bedienung ist einfacher geworden.
Paul zeigt anhand einiger Bildbeispiele, welche Auswirkung die Verwendung von Systemblitzgeräten auf BIlder in unterschiedlichsten Situationen haben. Aber ein besonderer Vorteil ist, dass das Gesamtequipment leichter wird, und besser im Set platzierbar ist.

7. photokinaTV – 60 Jahre Photokina:

Gert Koshofer Fachjournalist, Fachbuchautor und Kultfigur führt uns durch die Geschichte der Photokina, die 1950 noch “Photo und Kino Ausstellung” hieß und damals in den heutigen RTL-Studios stattfand. Mit seiner atemberaubenden Kamerasammlung führt er uns durch die Geschichte der Fotografie.

8. photokinaTV – Playboy Fotoshooting:

Andreas Reiter ist seit 1998, als er sich eigentlich für eine Männer Modestrecke bewerben wollte, fotografisch für den Playboy tätig. Obwohl er damals kein einziges Aktbild in seinem Portfolio hatte, erkannte man schnell sein Talent, welches sich in nun schon über 30 Playboy Produktionen widerspiegelt. Heute ist er im photokinaTV Studio und erzählt unter anderem auch über den Workshop, den er auf der Community Bühne der photokina gehalten hat.

9. photokinaTV – CGI 2010:

Prof. M. Jostmeier gibt Auskunft über den momentanen Stand des Computer Generated Imaging (CGI). Dabei geht es darum mit CAD Modellen fotorealistische Bilder zu erzeugen. Um Wirklichkeit und CGI vergleichen zu können, hat er mit seinen Studenten einen Versuch gemacht und einen Audi TT in einer Flugzeughalle einmal fotografisch abgelichtet und einmal als CAD Model ein künstliches Bild erzeugt. CGI wird allerdings nicht nur in der Automobilindustrie eingesetzt. Verwendung findet es in vielen werblichen aber auch künstlerischen Bereichen, um ein realistisches Abbild oder eine rein virtuelle Welt zu erschaffen.

10. photokinaTV – Faszination Composing:

Der Photoshoptrainer Pavel Kaplun zeigt in dieser Ausgabe von photokinaTV ein Bildcomposing, wie er es auch wenige Minuten zuvor auf der Communitybühne der photokina erklärt hat. Als kleine Parodie auf die Social Networks wie twitter und facebook, nagelt sich Pavel per Photoshop ein Buch ans Gesicht. Wie das genau geht erklärt er im Gläsernen Studio.

26
Sep 2010
AUTOR David
Kategorie

Sonstiges

Kommentare Kein Kommentar

Alle Highlight vom 24. September auf der Photokina-Foto-Messe

Auch heute wieder kann ich mit einigen Schmankerln der Kölner-Foto-Messe dienen. Im nachfolgenden Artikel sind acht Videos zu interessanten Themen der Photokina-Messe eingebunden, die zu mehr Fotografie einladen. Solltest Du also nicht die Gelegenheit haben, wie ich, durch die hiesigen Messehallen zu schlendern und die ein oder andere Neuigkeit zu ergattern, findest Du in nachfolgenden Videos Abhilfe.

1. photokinaTV – Professionelle Fotografie:
Thomas Gerwers, Chefredakteur der PROFITOTO, spricht über die Entwicklungen in der professionellen Fotografie. Unter anderen sieht er ein Ende im Wettlauf um Pixelrekorde. Außerdem stellt er die neue App seines Magazins vor. Dabei nutzt er die Gelegenheit, um die Rolle der digitalen Welt für Printmagazine zu beurteilen: Diese gewinnt an Wichtigkeit, wird aber das Printprodukt nicht verdrängen.

2. photokinaTV – Behind Photographs:
Der kalifornische Fotograf Tim Mantoani erzählt im FotoTV Studio über seine Arbeiten. Mantoani ist bekannt für seine großformatigen Portraits berühmter Fotografen, die eines ihrer eigenen Bilder in Händen halten. Das erste, was man seiner Ansicht nach verstehen muss um gute Fotografien zu fertigen, ist wie das Licht funktioniert, nur dann bekommen die Bilder eine Seele, wie er es nennt.

3. photokinaTV – Die richtige Pose:
Jamari Lior und ihr Model Ophelia’s Overdose sind zu Gast im Studio und zeigen am praktischen Beispiel, mit welchen Bewegungen und Posen des Models sich eindrucksvolle Bildwirkungen erzielen lassen.

4.  photokinaTV – Serie, Sequenz und Reportage:
Professor Harald Mante erklärt im Gläsernen photokinaTV Studio die drei verschiedenen “vielbildrigen” Fotodisziplinen.
Serie, Sequenz und Fotoreportage benötigen jeweils viele Bilder um erkannt zu werden. Die grundsätzlichen Unterschiede dieser Gattungen werden in dieser Sendung aufgeklärt.

5. photokinaTV – Photobookstudies:
In der Visual Gallery macht Markus Schaden die Ausstellung Photobookstudies mit der Kunsthochschule für Medien in Köln, in der das Fotobuch “Liebe in St. Germain des Prés” von Ed van der Elsken komplett auseinander genommen wird. Das heißt, das Buch wurde zerschnitten und die einzelnen Seiten an die Wand gebracht. Dazu wurden Hintergrundinformationen zu dem Buch und den Bildern an der Wand ergänzt. Zusammen mit dem Künstler Peter Bialobrzeski entsteht eine interessante Diskussion über Fotobücher und Ausstellungen.

6. photokinaTV – High End Photography:
Mark Dubovoy ist Fotograf, Wissenschaftler und Trainer. Er ist bekannt für eine sehr gute Qualität bei seinem fotografischen Workflow. Für ihn zählt am Ende nur das Bildergebnis, wofür er weder Kosten noch Mühen scheut, denn alles ist dem Bild unterzuordnen. Um das zu verdeutlichen bespricht er einige seiner Bilder.

7. photokinaTV – Archivschätze:
Thomas Hoepker beschäftigt sich nach einer langen Karriere als Fotojournalist nun mit der Aufarbeitung seiner Archive. Die dort vorhandenen anaolgen Bilder werden geprinted und anschließend verwertet. Aktuell arbeitet Thomas Hoepker an einem Projekt, das seine Fotografien aus der DDR betrifft. Die Bilder sollen als Buch erscheinen und in Ausstellungen zu sehen sein.

8. photokinaTV – Drew Gardner:
Seit über 30 Jahren ist Drew Gardner nun schon Fotograf. Von der Manfrotto School of Xcellence ist er ins Gläserne Studio gekommen um von seiner Arbeit als Foto- und Videograf zu erzählen. Um die Videografie mit einem besonderen Look auszustatten, benutzt er videofähige DSLR-Kameras. Nicht nur er allein ist der Meinung, dass das Bewegtbild in diesen Tagen immer wichtiger wird, und somit das Protfolio eines Werbefotografen um die Videografie erweitert werden muss.

Ich wünsche viel Spaß mit den Videos die freundlicherweise von FotoTV.de bereitgestellt wurden.

25
Sep 2010
AUTOR David
Kategorie

Sonstiges

Kommentare Kein Kommentar

Der zweite & dritte Tag der Photokina als kostenlose Video-Reportage!

Wer nicht die Gelegenheit findet, die derzeit stattfindende Messe zum Thema Fotografie & mehr zu besuchen, ist in diesem Artikel genau richtig. Hier setzen wir nämlich die Video-Reihe zum Thema “Photokina” fort. In zwei anderen Artikeln haben wir bereits mit der Dokumentation zu den verschiedenen Themengebieten begonnen. In nachfolgenden Links findest Du die ersten Reportagen zur Kölner Messe.

In den nachfolgenden Links gibt es für Interessierte den zweiten & dritten Tag zusammengefasst. Viel Vergnügen.

1. photokinaTV - See me Feel me Print me:

Im Gegensatz zu früher, als es nur PE- und Barytpapiere gab, gibt es heute eine Auswahl von über 100 Papiersorten, mit denen der Fotograf seinen Bildern einen ganz persönlichen Ausdruck geben kann. Die Papiere haben je nach Sorte unterschiedliche Eigenfärbung und Glanzgrade, die zum Charakter des Papiers beitragen. Hermann Will von FineArtPrinter gibt in diesem Beitrag einen Einbllick in die Welt hochwertiger Fotoprints.

2. photokinaTV – United States of Photography:

Grant Scott ist ein Staatsoberhaupt der besonderen Sorte. Der Redakteur des Professional Photographer Magazines rief das Netzwerk “United States of Photography” ins Leben. Dabei geht es nicht darum, ein weiteres Social Network wie Facebook oder Xing auf den Markt zu bringen. Vielmehr versteht Scott die Plattform als ein Support Netzwerk, in dem sich professionelle Fotografen gegenseitig finden und unterstützen können.

4. photokinaTV - Meet the Nikonians:

Die photokina Halle 5.1 läuft unter dem Motto “Meet the communities” und genau das haben wir auch gemacht. Nikonians Gründer Bo Stahlbrandt erzählt über die größte Nikon User Community der Welt. Viel hat sich getan seit der ersten Idee 1999. Mittlerweile sind die Nikonians in über 170 Ländern aktiv, ca. 300.000 Menschen gehören der Gemeinschaft an.

5. photokinaTV - One Light Only:

Der Gast dieser Sendung bedarf keiner Vorstellung. Frisch von der photokina Community Bühne kommt Martin Krolop ins Gläserne Studio um wieder etwas aus dem Nähkästchen zu plaudern. “One Light only” ist das Stichwort. Martin zeigt Fotografien die er mit nur einer Lichtquelle produziert hat, dem SB 400 von Nikon. Warum auch Canonfotografen von dem kleinen Blitzgerät profitieren können, erzählt Martin in der Sendung.

6. photokinaTV – Social Media:

Jennifer Cisney ist die Chef Bloggerin bei KODAK und für das Social Media dort verantwortlich. Schon 2006 startete das Unternehmen seinen ersten Blog. Es folgten Twitter und Facebook, um mit dem Kunden in gegenseitigen Kontakt zu treten und die daraus gewonnenen Erkenntnisse zu nutzen. Aber nicht nur Unternehmen können profitieren. Besonders für professionelle Fotografen wird Social Media immer wichtiger und bietet gute Möglichkeiten mit seinen Kunden zu kommunizieren und durch eine gesteigerte Bekanntheit neue hinzu zu gewinnen.

Weiter geht es sofort mit den Reportagen zum dritten Messe-Tag.

1. photokinaTV – Erfolgreich fotografieren:

Wie wird man als Fotograf erfolgreich? Dazu weiß der amerikanische Fotograf Steve Thornton eine Menge zu sagen. Es ist wichtig einen eigenen Style zu schaffen, den der Kunde wiedererkennt und diesen Style dann auch bucht. Man muss als Fotograf zur Marke werden. Stevens Style zeichnet sich in seinen Bildern durch die Farben, die Bildgestaltung, das Licht und die Glaubwürdigkeit aus.

2.  photokinaTV – HP Z6200 Photo Printer:

HP stellt in diesen Tagen ihr neues Flagschiff vor: Den HP Z6200 Photo Printer. Der Drucker bietet eine Geschwindigkeit von bis zu 140 qm / h. Darüberhinaus ist er besonders zuverlässig. Durch die neue Tinte, die aus noch kleineren Pigmenten besteht, werden die Ausdrucke besonders brillant. Zu Gast im Gläsernen Studio ist HPs Chefingenieur Dr. Sascha de Pano Hempel und erzählt Einzelheiten zu diesem Drucker.


3. photokinaTV – Lowepro “Street & Field”:

Ines Kipar Marketing Director von Lowepro stellt das modulare Tragesystem “Street & Field” vor.
Das Model ist speziell auf die Bedürfnisse von Sportfotografen und Fotojournalisten ausgerichtet und sorgt deswegen für absoluten Tragekomfort bei der täglichen Arbeit. Durch das Baukastensystem kann das Equipment individuell zusammengestellt werden, wodurch ein schneller Zugriff auf die benötigte Ausrüstung möglich ist und kein Motiv verloren geht.

4. photokinaTV – Neues vom Kameramarkt:

Jan-Markus Rupprecht ist Chefredakteur und Herausgeber von digitalkamera.de. Bei der photokina hat er sich umgesehen und sein Hauptaugenmerk auf die verschiedenen Klassen der Digitalkamera gelegt.
Für uns berichtet er vom Stand der Dinge bei Kompaktkameras, erklärt was es mit den Spiegellosen Kameras auf sich hat und beschäftigt sich auch mit den DSLR Kameras. Zum Beispiel mit der SD 1, einem 46 Megapixel Boliden aus dem Hause Sigma, der bisher nur als Prototyp existiert.

5. photokinaTV – Photo Gadgets:

Für jedes Lieblingshobby gibt es kleine Spielereien, die einem das Hobby versüßen. Amit Gupta, Betreiber der Webseite www.Photojojo.com ist aus genau diesem Grund hier in Köln bei der photokina. Immer auf der Suche nach neuen Gadgets, mit der er seinen Shop erweitern kann, wie ein Sticker für’s iPhone, damit das Handy wie die Lieblingskamera aussieht. Ebenso bietet er Fisheye-Objektive für’s Handy und weitere nützliche Helferlein. Was alles auf seiner Seite kaufbar ist, und wo man seinen Newsletter bestellen kann, um auch über neue
Projekte auf dem Laufenden zu sein, erfahrt Ihr hier und auf Amit Gupta’s Webseite.

6. photokinaTV – Hochzeitsfotografie:

Ondro Ovesny ist ein eher gemütlicher Typ. Eigentlich hat er als Maler angefangen, doch dauerte es ihm zu lang, bis ein Bild fertig wurde. Also legt er sich eines Tages eine D70 zu und fing mit der Fotografie an.
Als Rap-Fan fand er auch schon bald seine ersten Motive: Rap-Stars, für die er sich in den einen oder anderen Club schlich und sich schon bald beweisen konnte. Mit einem enormen Portfolio geriet er dann, eher per Zufall an die Hochzeitsfotografie, über die er in diesem Beitrag spricht und ein paar Tipps und Denkanstöße gibt.

7. photokinaTV – ColorChecker Passport:

ColorChecker Passport ist ein leistungsstarkes Tool für die Farbbearbeitung, das speziell für Fotografen entwickelt wurde, die zuverlässige akkurate Farben und kreative Flexibilität erwarten. Zusätzliche Vorteile entstehen bei der Verwendung von ColorChecker Passport mit den Imaging-Programmen von Adobe®. Ralph Man und Thomas Kunz stellen das bewährte X-Rite Produkt im gläsernen Studio vor.

8. photokinaTV – Lingerie Shooting:

Heute ist Steve Thornton zum zweiten mal zu Gast im Gläsernen photokinaTV Studio, berichtet über ein Unterwäsche Shooting des Vortages und diskutiert mit Marc die Ergebnisse. Beim Fotografieren ist es ihm vor allem wichtig, das Model so zu zeigen wie es wirklich aussieht, und das Ergebnis nicht durch endlose Retuschearbeiten zu verfälschen. Eben das ist auch einer der Gründe, warum professionelle Modelle für ihn unverzichtbar sind.

Vielen Dank an FotoTV.de für die kostbare Arbeit und die Unterstützung zur Bereitstellung dieser interessanten Video-Reportagen.

23
Sep 2010
AUTOR David
Kategorie

Sonstiges

Kommentare Kein Kommentar

Video-Reportagen zur Photokina! – Teil 2 von 2

In einem anderen Artikel habe ich bereits einige Videos der Photokina bereitgestellt.  In diesem Artikel geht es weiter mit der Reihe der Photokina-Messe-Reportage. Viel Vergnügen mit den Videos.

7. photokinaTV – Wasserfeste Kompaktkameras:

Peter Nonhoff-Arps, Redakteur von der c’t, spricht in unserem Gläsernen Studio über die Testreihe der neuen wasserfesten Kompaktkameras.
Der Testbericht der c’t deckt die Vor- und Nachteile der neuen Kameras auf. Schlankes Design und verborgene Teile im Gehäuse bieten keinen 100%igen Schutz vor Wasser.

8. photokinaTV – FEP Congress 2011:

Die Federation of European Professional Photographers (FEP) repräsentiert 50.000 Fotografen  aus 20 Ländern in Europa. Der Press Officer der FEP Jorgen Brandt gibt einen Ausblick über  einen drei-tägigen Kongress, den die FEP 2011 in Lyon veranstaltet. Es werden Vortragsredner,  wie bespielsweise Martin Parr und Sarah Moon anwesend sein. Es werden zu der Veranstaltung  etwa 1000 Besucher erwartet.

9. photokinaTV – photokina Live mit make.tv:

Zu Gast im Studio ist Georg Lenzen, COO und Gründer von make.tv.
make.tv sendet live von der Community-Bühne in Halle 5.1. Die dazu genutzte Software kann von jedem genutzt werden um selbst von Events live zu übertragen. Der Clou bei der Sache: Die Bildmischung erfolgt online, also kann man auf den Dienst von jedem Ort der Welt zugreifen.
Weiterhin hat Georg sein Android-Phone mitgebracht und zeigt, dass man mit einem Smartphone nicht auf FotoTV verzichten muss. Nativ sind die neuen Android-Phones mit einem Flashplayer ausgestattet, was bei dem großen Konkurrenten nicht der Fall ist. Bei diesem Fortschritt stellt sich die Frage, ob iPhone und iPad da doch noch mitziehen werden?
Georgs Telefon, das HTC Desire enthält noch eine Broadcaster-Funktion, mit der man tatsächlich live ins Internet übertragen kann.

10. photokinaTV – Underwater Imaging:

In dieser photokinaTV Ausgabe tauchen wir mit Marc Hillesheim in ein ganz besonderes fotografisches Thema ein. Er fotografiert seine Models in 10 Meter tiefen Wassertanks und kreiert damit eine ganz besondere, traumähnliche Bildwirkung mit sirenenhaften Wesen, die in mystischen Wasserlandschaften schweben. Auszüge aus seinem Unterwasser-Portfolio könnt ihr hier in der Sendung bewundern.

11. photokinaTV – Mike Larson:

Es ist kein Geheimnis: Berufsfotografen müssen sich heute in einem immer schwierigeren Umfeld behaupten: Die Gagen sinken bei steigender Konkurrenz und bedrohen mehr und mehr einen ganzen Berufszweig.
Ein Fotograf der sich in dieser Zeit sehr gut behauptet ist Mike Larson, Hochzeitsfotograf aus Kalifornien.
Mike hat sich lange damit beschäftigt, wie man als Fotograf seine Kunden zu Freunden, Fans und Vermittler weiterer Jobs macht. In dieser Sendung erklärt er uns, wie man sich selbst als Marke erfinden kann und warum das Vertrauen der Kunden ein zentraler Erfolgsfaktor ist.

Die Videos wurden freundlicherweise direkt von FotoTV.de bereitgestellt.

22
Sep 2010
AUTOR David
Kategorie

Sonstiges

Kommentare 1 Kommentar

Video-Reportagen zur Photokina! – Teil 1 von 2

Die Photokina ist in europa eine der wichtigsten Messen für die Foto-Szene.  Leider gehöre ich zu den Leuten, die es aus zeitlichen & beruflichen Gründe nicht schaffen diese Messe in Köln zu besuchen. Die Herren von FotoTV.de jedoch haben einige Video-Reportagen bereit gestellt. Insgesamt wurden derzeit 11 Sendungen bereit gestellt:

1. photokinaTV – fotocommunity

Zu Gast im gläsernen photokinaTV Studio ist Axel Flasbarth, der neue CEO der fotocommunity.
Seit der Gründung des Portals durch Andreas Meyer im Jahr 2001, können Fotografen auf www.fotocommunity.de ihre Bilder präsentieren und diskutieren. Mittlerweile sind hier ca 10-12 Millionen Fotos zu finden.
Auf der photokina sind alle Administratoren und Moderatoren der Seite vertreten und stehen den Besuchern für Fragen und Anregungen zur Verfügung.
Axel Flasbarth geht auch auf einige Neuerungen der fotocommunity ein, beispielsweise kann man jetzt dort auch Fotos kaufen, Models können ihre Sedcards einstellen und die Galerie hat auch einige Modifikationen erfahren.

2. photokinaTV – 60 Jahre Tamron:

In dieser photokinaTV Ausgabe erzählt Leonard Steinberg von Tamron über Geschichte und Neuerungen des traditionsreichen Objektivherstellers.
Tamron feiert in diesem Jahr sein 60jähriges Bestehen. Seit 1950 fertigt Tamron optische Erzeugnisse. Die Anfänge lagen in der Produktion von Ferngläsern, recht schnell kamen jedoch hochwertige Objektive dazu.
Leonard Steinberg zeigt historische Fotos der Gründungsväter um Namensgeber Tamura und Impressionen der ersten Produktionsstätten. Das erste Tamronobjektiv war das 135mm 4,5, welches mit vielen anderen Klassikern am Tamron Stand bewundert werden kann.
Doch nicht nur historisches wird thematisiert, auch Neuerungen kommen auf den Tisch, wie beispielsweise das neue 70-300mm, welches mit einer spektakulären Schärfeleistung zu überzeugen weiß.

3. photokinaTV – Fotojournalismus im Wandel:

Fotojournalist Harald Schmitt steht zusammen mit Marc im gläsernen FotoTV Studio und erzählt über das wandelnde Berufsbild des Fotoreporters im Laufe der Zeit.
Aus früher 18 festangestellten Fotografen um Herrn Schmitt ist mittlerweile einer geworden. Früher wurden die eigenen Fotografen in die entlegensten Gebiete der Welt entsandt, heute wird eher auf freie Mitarbeiter, die schon vor Ort zurückgegriffen.
Der heutige Markt ist übersättigt, die Auflagen der Journale sind rückläufig. All das erschwert die Arbeit des modernen Fotoreporters in erheblichem Maße.

4. photokinaTV – Der Matrix Effekt:

Studiogast Thomas Krull stellt in diesem photokinaTV powered by FotoTV Beitrag die Technik des Matrixringes vor. Der Matrixring steht derzeit auf der photokina und besteht aus 18 digitalen Spiegelreflexkameras die synchron ausgelöst werden. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, ein Objekt von allen Seiten gleichzeitig zu fotografieren und so den bekannten “Matrix Effekt” zu produzieren.
Außerdem gibt es Impressionen vom weltgrößten Matrixring, der aus 130 Kameras zusammengeschaltet wurde und einen Durchmesser von 14 Metern hatte.


5. photokinaTV – Raffinierte Produktfotos:

Zu Gast im Studio ist diesmal Eberhard Schuy.
95% seiner Arbeit besteht aus Stillleben und Produktfotos. Es ist wichtig, dass Produktfotos raffinierter werden, also Gegenstände nicht nur auf Weiss fotografiert werden, sondern dass die Bilder richtig gut gestaltet sind.
Häufig lädt Eberhard Schuy seine Kunden dazu ein, die Fotoproduktion mit anzusehen. Somit erhalten die Kunden ein besonderes Erlebnis, und können kleine Änderungen auch noch direkt mit ihm absprechen.
Das Buch, aus dem er hier ein paar Beispiele zeigt, wird unter den Zuschauern verlost. Wer also bis Ende Oktober ein paar “Raffinierte Produktfotos” an office@loft2.de schickt, nimmt an der Verlosung teil.
Nach der photokina ist Eberhard Schuy auch noch am 30. November 2010 bei der “Fotografie PUR” – Convention life zu sehen. Infos hierzu: www.luminanz.eu/convention

6. photokinaTV – 100% Spiegelfrei:

Frank Späth, Chefredakteur vom Magazin PHOTOGRAPHIE, spricht in der heutigen Sendung über die neueste Errungenschaft der Fotoindustrie: Die spiegellose Systemkamera.
Die Kompaktheit und die geringe Mechanik dieser Kamera macht das Fotografieren sehr einfach und ist somit ein Muss für jeden Fotografen.

Dies war der erste Teil von zwei Artikeln, die sich mit dem Thema Photokina befassen. Der zweite Teil der “Reportage” ist in diesem Beitrag zu finden.

22
Sep 2010
AUTOR David
Kategorie

Sonstiges

Kommentare 2 Kommentare